Fluvius, m. lat. Fluss oder Strom – ein Kunstevent der Superlative

Von April bis Dezember 2022 richtete die Kulturstiftung Itzehoe ein Kunstfestival aus, welches sich unter dem Titel „Fluvius“ mit dem Wasser und seinen Erscheinungs- und Daseinsformen auseinandersetzte – kreisweit und mit reger Beteiligung.



In Würde gealtert – Bauten auf dem Lande im Kreis Steinburg

Ein Buchprojekt von Michael Herold, herausgegeben von der Kulturstiftung Itzehoe.

Das Buch ist über den Vorstand der Stiftung zu bestellen.



Erster Kunstwettbewerb der Kulturstiftung Itzehoe für Kinder und Jugendliche

Die Kulturstiftung Itzehoe möchte in Kooperation mit dem Künstlerbund Steinburg zur Förderung der Kreativität von Kindern und Jugendlichen des Kreises Steinburg einen jährlichen Jugendkunstwettbewerb ins Leben rufen.



Günter Kunert Literaturpreis für Lyrik ausgelobt

Die Kulturstiftung Itzehoe hat zum zweiten Mal eine Jury einberufen zur Auslobung des von ihr gestifteten „Günter Kunert Literaturpreis für Lyrik“. In der Jury-Sitzung vom 19. September 2022 wurde der aus Hamburg gebürtigen Schriftstellerin Anja Kampmann für ihren Gedichtband „Der Hund ist immer hungrig“ der mit 10.000 € dotierte Preis zuerkannt.



Die Kulturstiftung

Kultur für alle

Kunst und Kultur dürfen nicht nur in den Metropolen stattfinden, befanden 2011 die Gründungsstifter und hoben die  Kultur Stiftung Itzehoe aus der Taufe. Das Ziel ist nicht nur, in der Region Projekte aus den Bereichen Kunst und Kultur an­zure­gen, zu fördern oder selbst zu initiieren, sondern auch dazu bei­zu­tragen, dass Kultur­werte erhalten bleiben.



Projekte

Vielfalt fördern

Was ist "Kultur"? Auf jeden Fall vielfältig, so wie unsere Projekte: Die   Kultur Stiftung Itzehoe hat Bücher produziert, Konzerte organisiert, Kunst am Bau befördert, Lesungen veranstaltet, Ausstellungen präsentiert oder die plattdeutsche Sprache belebt. Die gesamte Bandbreite unseres kulturellen Engagements finden Sie hier ...